Sponsoren

Der 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern wird aufgrund der Initiative und des Engagements der gesamten Erneuerbaren Energien in Bayern Wirklichkeit. Unser besonderer Dank gilt daher an dieser Stelle den Sponsoren, ohne deren Unterstützung die Umsetzung dieses Tages nicht möglich wäre:

Die Bayernwerk Natur GmbH entwickelt dezentrale, maßgeschneiderte Energielösungen und betreibt mehr als 180 energieeffiziente und regenerative Kraftwerksanlagen auf Basis verschiedenster Erneuerbarer Energien sowie kundenorientierte Lösungen für die Wärmeversorgung. Sitz des Unternehmens ist Unterschleißheim. Die Bayernwerk Natur GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Bayernwerk AG. Gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen und rund 2900 Mitarbeitern bietet das Bayernwerk Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Strom- und Gasnetze, Straßenbeleuchtung, E-Mobilität, dezentrale Energieerzeugung, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Die BayWa AG ist der ideale Partner für Produkte und Dienstleistungen für BHKW-Anlagenbetreiber. Sie bietet dem Kunden ein umfassendes Sortiment an Hightech-Gasmotorenölen, Öl- und Kühlerschutzanalysen und Beratung sowie zu passendem Saatgut und Gasanalytik.

BayWa r.e. renewable energy GmbH gehört zu den führenden Anbietern in der Erneuerbare Energien Branche, die Geschäftsfelder sind Windenergie, Solarenergie und Bioenergie. Das Leistungsspektrum reicht von der Projektierung von Anlagen und dem Handel mit Photovoltaik-Komponenten über Service- und Beratungsdienstleistungen bis hin zum Biomethanhandel und der Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien. Mit über 1.400 Mitarbeitern ist die BayWa r.e. weltweit aktiv.

Mit seinen technologischen Innovationen setzt ENERCON als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Windenergie seit über 30 Jahren neue Maßstäbe. Mit über 28.000 Windenergieanlagen weltweit und mehr als 40 GW installierter Leistung unterstützt der deutsche Marktführer den 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern als Sponsor.

Der Landkreis München ist mit rund 345.000 Einwohnern in insgesamt zwei Städten und 27 Gemeinden der bevölkerungsstärkste Landkreis Bayerns. Der Verwaltungssitz des Landkreises befindet sich im Herzen der Landeshauptstadt München. Am Hauptsitz des Landratsamts sowie in sieben Außenstellen kümmern sich über 1.200 Mitarbeiter um die Anliegen und Themen der Bürger in den verschiedensten Lebenslagen. Mehr als 300 Dienstleistungen können vor Ort und teils auch online abgewickelt werden.

Die 29++ Klima. Energie. Initiative. ist die Initiative zum Energie- und Klimaschutz des Landkreises München. Gemeinsam mit seinen 29 Städten und Gemeinden sowie den Bürgerinnen und Bürgern übernimmt der Landkreis damit Verantwortung für den Erhalt seiner natürlichen Lebensgrundlagen. Erklärtes Ziel der Initiative ist es, den Klimaschutz und die Energiewende vor Ort nachhaltig voranzutreiben und bis zum Jahr 2030 die CO2-Emissionen im Landkreis auf rund sechs Tonnen pro Kopf zu halbieren